Email Rechnung

Email Rechnung

Wir habe unser Serviceangebot erweitert und bieten Ihnen nun die Möglichkeit Ihre Rechnungen per E-Mail zu erhalten.

Sie brauchen noch den Energiausweis ?

Sollten Sie Ihr bestehendes Gebäude oder ihre Wohnung verkaufen bzw. sinnvoll sanieren wollen, brauchen Sie einen Energieausweis, den Typenschein für Ihre Immobilie. Wir verfügen über modernste EDV Programme und können daher diese Leistung kostengünstig anbieten. Mehr Information finden Sie hier.

Ausreichend Verbrennungsluft

CO-Unfälle mit der Luftzahl bzw. Differenzdruck- Messmethode vermeiden!!

Egal ob Kachelofen, Kaminofen, Heizkessel oder Gas-Therme, alle Feuerstätten benötigen für den reibungslosen Betrieb Verbrennungsluft in ausreichender Menge. Die Versorgung mit ausreichender Verbrennungsluft stellt jedoch heutzutage ein immer größeres Problem beim Betrieb von raumluftabhängigen Feuerstätten dar. Einerseits wird bei Neubauten auf die Dichte der Gebäudehülle großer Wert gelegt, aber auch bei bestehenden Objekten wird die Gebäudehüllen durch thermische Sanierung oder Fenstertausch immer dichter, so dass weniger Luft von außen in den Aufstellungsraum nachströmen kann.

In einem geschlossenen Luftverbund kann jedoch ein gleichzeitiger Betrieb von raumluftabhängigen Feuerstätten  (Gas Heizwertgeräte, Kaminofen)  und Ablufteinrichtung (z.B. Absaugventilatoren in Bad und WC, Dunstabzugshauben in Küchen, zentrale Staubsauganlagen, Wäschetrockner mit Abluftventilatoren, Wärmepumpen, Einbau von kontrollierten Wohnraumlüftungen mit Absaugbetrieb) zu einem  gefährlichen Unterdruck führen. Dadurch funktioniert der natürliche Auftrieb der Abgasanlage nicht mehr, die Abgase bleiben im Fang "stehen" oder strömen zurück.

Die Kraft des Gebläses zieht Rauchgas aus der Feuerstätte direkt in den Raum. Rauchgas- bzw. Kohlenmonoxidvergiftungen können die Folge sein. Das kann leider auch tödlich enden.

Veränderungen am oder im Gebäude können die Verbrennungsluftzufuhr der Wohn- oder Betriebseinheit deutlich verschlechtern.

Diese Veränderungen können sein:

  • Wärmedämmung der Außenwände.

  • Abdichtung bestehender Fenster und Türen.

  • Einbau von Rollläden vor Fenstern und/oder Außentüren.

  • Änderungen von Lüftungsquerschnitten (z. B. durch neue Bodenbeläge).

  • Austausch oder Neuinstallation von Feuerstätten.

  • Einbau von Luft absaugenden Einrichtungen.

  • Einbau neuer Türen und Fenster.

Unser Einsatz für Ihre Sicherheit

Mit speziellen Druck- bzw. Abgasanalysegeräten überprüfen wir, ob ein ausreichendes Nachströmen von Verbrennungsluft über die Gebäudehülle möglich ist. Bei einem negativen Messergebnis beraten wir Sie gerne über optimale Maßnahmen für einen sicheren Betrieb Ihrer Feuerungsanlage. 

Ihre Vorteile durch diese Überprüfung:

  • Keine CO- Vergiftung durch Austritt von Abgasen.

  • Keine Verrauchung der Wohnräume.

  • Ungehindertes Betreiben Ihrer Feuerstätte.

  • Behaglichkeit und Wohlbefinden.

Richard Krimascek

Öffentlich zugelassener Rauchfangkehrer in Niederösterreich für das Kehrgebiet 13

Friedrich Rückertgasse 5, 2380 Perchtoldsdorf

Bürozeiten:
Montag bis Freitag
08.00 Uhr - 14.00 Uhr

Telefon Büro:
01 869 22 37
Mobiltelefon Büro:
0676 5242200
E-Mail:
f.krimascek@gmx.at